Frühlingszeit=Floh&Zeckenzeit!

Kaum wird es wieder etwas wärmer, so kommen auch schon die Parasiten wieder heraus. Daher ist es wichtig rechtzeitig an einen Schutz für unsere Tiere zu denken.

Das geht am besten mit Floh-und Zeckenabwehr - Katze und Floh-und Zeckenabwehr- Hund.

(Schaut unter Produkte für Hund oder Katze unter der Rubrik "Pflegeprodukte")

Auf natürliche Weise kann man diese Plagegeister von unseren Hunden und Katzen fern halten. Gut ist es damit frühzeitig zu beginnen, denn es braucht einige Tage bis ein effektiver Schutz aufgebaut wird. Also jeden Tag 2-3 Tropfen in die Haut einmassieren (am besten an den Ohren und am Schwanz), dann dringt es in die Haut ein und baut damit einen guten Schutz auf. Drei Wochen sollte diese Prozedur jeden Tag vorgenommen werden, dann reicht es 1-2 mal die Woche. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0