Licht-Photonen-Nahrung

Das Licht der Sonne (Photonen) modifiziert in der Photosynthese die vielfältige Pflanzenwelt. Diese bildet unsere Nahrungsgrundlage. Auch wenn wir Fleisch essen, sind die Pflanzen mittelbar dabei.

Wir können auch sagen: der Mensch ernährt sich von modifiziertem Licht, ja er ist sogar das Wesen, wie Physiker festgestellt haben, das am meisten Photonen aufnehmen kann. Der Mensch ist ein Lichtwesen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0